Vegane Protein-Eierkuchen – Natural Energizer

Wer liebt es nicht, am Wochenende ausgiebig zu frühstücken? Neben Brötchen, Aufstrichen und Marmelade dürfen bei uns vegane Eierkuchen nicht fehlen. Sie gehen schnell und brauchen nur wenig Zutaten. Unsere Eierkuchen enthalten außerdem hochwertiges Erbsen-Reisprotein von Nutri-Plus, die den Körper mit einer Extraportion Eiweiß versorgen.

Zutaten (für 4 Eierkuchen)

90 g Emmer Vollkornmehl
30 g Dinkelmehl (Typ 630)
30 g Haferflocken
30 g Proteinpulver Vanille
20 g Rübenzuckersirup
10 g Öl
2 reife Bananen
250 ml Hafermilch
Zimt
Prise Salz

Als erstes die Bananen zerdrücken. Dann alle übrigen Zutaten hinzugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Etwas Teig in eine Pfanne geben und ausbacken. Dazu gibt es bei uns Apfelmark und Obstsalat.

  • Elisabeth & Marcus
Von | 2018-03-12T14:24:52+00:00 März 3rd, 2018|Ernährung|2 Kommentare

2 Comments

  1. Dent 08.03.2018 um 08:30 Uhr

    Oh, danke sehr! 🙂

Hinterlassen Sie einen Kommentar