Vegan ABC – G wie Gerechtigkeit – Natural Energizer

Veganismus und Gerechtigkeit gehen nahezu Hand in Hand. Nicht nur den Tieren gegenüber, sondern auch der Umwelt und natürlich den Menschen. Unsere Lebensweise hat weitreichende Auswirkungen, über die sich leider nur wenige im Klaren sind.

Findest du es gerecht… ?!

Für dieses Thema möchten wir euch mit ein paar einfachen Fragen sensibilisieren.

  • Findest du es gerecht, Hunde und Katzen auf Händen zu tragen, während du gleichzeitig Schweine und Kühe isst?
  • Findest du es gerecht, dass manche Tierarten ausgebeutet und getötet werden dürfen, während man andere vor allen Gefahren schützen muss?
  • Findest du es gerecht, dass der Regenwald gerodet werden muss, um Platz für neue Weideflächen und Futtermittel zu schaffen?
  • Findest du es gerecht, dass Getreide aus Dritte-Welt-Ländern nach Europa und Amerika exportiert wird, während die Menschen dort verhungern?
  • Findest du es gerecht, dass die Umwelt um uns herum rücksichtslos ausgebeutet und zerstört wird, nur weil dir Fleisch so gut schmeckt?
  • Findest du es gerecht, Tiere leiden und töten zu lassen, nur weil du auf Fleisch nicht verzichten willst?
  • Findest du es gerecht, die Natur heute zu zerstören und somit die Zukunft der Kinder von morgen zu gefährden?
  • Findest du es gerecht, Kälber von ihren Müttern zu trennen, nur damit du ihre Milch trinken kannst?
  • Findest du es gerecht, dass allein in Deutschland Jahr für Jahr 60 Millionen Eintagsküken getötet werden, nur damit du Eier essen kannst?
  • Findest du es gerecht, die Ozeane schonungslos leer zu fischen und zu zerstören, nur damit du weiter Fisch essen kannst?

Und so könnten wir ewig weitermachen. Leider machen sich nur wenige Menschen ernsthafte Gedanken darüber. Was wir essen, wo es herkommt, wer es produziert hat und unter welche Bedingungen, spielt oftmals keine Rolle. Aber eben diese Punkte sind entscheidend und dürfen nicht vernachlässigt werden.

Immer dann, wenn wir Fleisch kaufen, bezahlen wir jemanden dafür, Tiere zu töten und auszubeuten!

Viele sind der Meinung, sich vegan zu ernähren sei ein Luxus. Wir sehen das genau andersherum. Fleisch zu essen, obwohl die Auswirkungen auf Mensch, Umwelt und Tier extrem sind – das ist Luxus! Und genau diesen Luxus können wir uns in der momentanen Situation überhaupt nicht leisten!

Quellen

In den hier verlinkten Artikeln findet ihr weitere zahlreiche Quellen, auch von externen Seiten. Ebenso viele Bilder und Videos, die zum Nachdenken anregen.

(Überschrift enthält den Link – einfach anklicken)

Ein aufschlussreiches Gedankenexperiment zur Massentierhaltung

Du findest es falsch, Hunde und Katzen zu essen, freust dich aber über jedes Schnitzel und Nugget? Dann schau dir unser kleines Gedankenexperiment einmal genauer an!

Die erschütternde Wahrheit über Schlachthäuser – Interview einer ehemaligen Mitarbeiterin

Die Zustände sind noch schlimmer, als man es sich ausmalen könnte. Die Skandale, welche über die Medien uns erreichen, sind nur die Spitze des Eisberges. In Schlachthäusern stehen Verstöße, Gewalt und Elend an der Tagesordnung.

Multiresistente Keime – Ausmaße sind erschreckend!

Kurz zusammengefasst – die Keime gelangen über die Gülle der Tiere auf die Felder und Wiesen. Dort sickern sie in das Grundwasser und werden dadurch kilometerweit verbreitet. Mittlerweile werden selbst in der Nord- und Ostsee solche Keime nachgewiesen. Die Gefahr lauert nicht nur in Krankenhäusern!

5 unbestreitbare Fakten über den Fleischkonsum

Es gibt Meinungen und es gibt Fakten. Fakten lassen sich nicht widerlegen und die persönlichen Meinungen der Bevölkerung spielen hierbei keine Rolle.

Fleischatlas 2018 – Fleischkonsum und seine katastrophalen Folgen

Der Fleischatlas fasst alles Wichtige zum Thema Fleischkonsum gebündelt zusammen. Dort findet ihr viele verschiedene Quellen, Studien, Einzelnachweise und jede Menge Zahlen und Daten. Neutral geschrieben zeigt er genau das, was der Fleischkonsum anrichtet. Die ungeschönte bittere Wahrheit!

“Essen ist Privatsache!” – FALSCH – Zeit zum Umdenken

Diesen Spruch hört man leider immer wieder. Jedoch ist dies ein großer Irrtum. Der Konsum der Menschen hat weitreichende Auswirkungen. Egal ob Umwelt, Tiere oder Nachbarn – alles was wir tun, essen und kaufen schlägt sich in einem oder mehreren dieser Bereiche nieder.

“Milch tut doch niemandem weh!” – Natural Energizer

Kurz zusammengefasst – Die Kühe werden zwangsgeschwängert. Nach der Geburt wird ihnen ihr Kalb entrissen. Männliche Kälber eigenen sich nicht für die Mast und werden somit geschlachtet. Ohne die Milchindustrie gäbe es auch kein Kalbsfleisch! Weibliche Kälber werden aufgezogen und in den Kreislauf der Milchkühe integriert. Nach ca. 5 Jahren lässt die Milchleistung nach und somit kann auch kein ausreichender Gewinn mit der Kuh erzielt werden. Also müssen auch sie zum Schlachter. Und all das nur, damit der Mensch Milch trinken kann!

5 “gute” Gründe wieder Fleisch zu essen – Natural Energizer

Achtung: Sarkasmus!

Von | 2018-03-20T20:19:31+00:00 März 20th, 2018|Vegan ABC|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar