Umwelt- und Naturschutz in Zeiten von Corona – Wenn alles andere nichtig erscheint