TRAINING

Zu viel sitzen, stehen und monotones Arbeiten können sich negativ auf unsere Gesundheit auswirken. Viele Menschen klagen bereits in jungen Jahren über Rückenschmerzen. Dabei kann man bereits mit wenig Aufwand viel Gutes für seine Gesundheit tun. In diesem Video zeige ich euch Kräftigungsübungen zur Stärkung des unteren Rückens. Diese sollten 2-3 Mal / Woche ausgeführt werden.

Um sich und den Körper für die schweren und anspruchsvollen Übungen vorzubereiten, sollte man die Basics auf keinen Fall vernachlässigen. Diese legen den Grundstein für alle weiteren Übungen und sollten von Beginn an korrekt und regelmäßig ausgeführt werden. Gerade Sportanfänger sollten mit mehreren Widerholungen und wenig Gewicht arbeiten.

Das Training mit einem Bauchrad ist eine extrem effektive Methode, den unteren Teil der Bauchmuskulatur zu stärken. Das exzentrische Training ist eine hervorragende Trainingsmethode und kann einem zu starken Hohlkreuz (bis zu einem gewissen Punkt) vorbeugen. Auch wenn diese Übung sehr einfach erscheint, können sich dennoch viele Fehler einschleichen, welche mitunter die Gesundheit gefährden können.

Die Arme beugen und wieder strecken. Liegestütze mögen einfach aussehen, haben jedoch viele Fehlerquellen. Auch die “einfachen” Grundübungen mit dem eigenen Körpergewicht sollten nicht unterschätzt werden. Letztendlich können die Übungen ihre volle Effektivität nur bei korrekten Ausführungen erzielen.

Liegestütze, Beugestütze, Klimmzüge, Kniebuge und Sit Ups. Diese Übungen mit dem eigenen Körpergewicht sind uns alle bekannt. Doch nicht nur die Kraft kann mit dem eigenen Körpergewicht verbessert werden, sondern auch die Beweglichkeit, Koordination und das Gleichgewicht. Wie viele dieser anspruchsvollen Übungen schaffst du?